Porträtfoto von Leonhard Frank
AKTUELLES

Mitgliederrundbrief von Dr. Hans Steidle, dem neuen Vorsitzenden Leonhard-Frank-Gesellschaft, Juli 2019
Hier lesen

Protokoll der Mitgliederversammlung der Leonhard-Frank-Gesellschaft 18. Juli 2019
Hier lesen


Ordnungsgemäße Mitgliederversammlung der Leonhard-Frank-Gesellschaft 2019
18. Juli 2019
i
m "Sophienbäck“
Sophienstraße 6, 97072 Würzburg
Vorgesehene Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Rechenschaftsbericht des Vorstands
3. Rechenschaftsbericht des Kassenwarts und Bericht der Kassenprüfer
4. Aussprache zu den Berichten
5. Entlastung des amtierenden Vorstands
6. Wahl des neuen Vorstands
 6.1. Bestimmung eines Wahlausschusses
 6.2. Wahl des Ersten Vorsitzenden
 6.3. Wahl des Zweiten Vorsitzenden
 6.4. Wahl des Kassenwarts
 6.5. Wahl der Kassenprüfer
 6.6. Wahl der weiteren Mitglieder und Beisitzer des Vorstandes
7. Verschiedenes
8. Vortrag von Hans Steidle:
Romane vor dem Abgrund der faschistischen Diktatur
Vergleich von
   Max Mohr "Frau ohne Reue"
   Leonhard Frank "Mathilde"
Beide Autoren stammten aus Würzburg, wurden von der NS-Diktatur verfolgt und schrieben die beiden Romane mit erstaunlichen Parallelen.
Zum Einladungsschreiben
ZURÜCKLIEGENDES (AUSWAHL)

Leonhard Frank - Lebenszeichen aus dem Exil 1937-1950
Ausstellung 10. März bis 31. Mai 2017
Mehr Informationen
Ausstellungsplakat vergrößeren

Begleitprogramm zur Ausstellung:
"
Spielen auf einer Geige aus Stein" - Frank-Texte aus dem Exil, Lesung mit Dr. Kristine von Soden, Mathilde - Teatime mit Michael Henke ...
Mehr Informationen
Plakat zur Ausstellung
Plakat: Ricarda A. Truchseß
Buchpräsentation: Die Räuberbande von Leonhard Frank
Anlässlich der Neuerscheinung von Franks Klassiker:
Conference und Lesung mit Michael Henke, 18. Februar 2016,
20 Uhr, Buchhandlung Neuer Weg. Dazu gibt es ein Preisausschreiben.
Mehr Informationen
Informationen und Preisausschreiben auf der Homepage der Buchhandlung Neuer Weg

Felder der Ehre? - Krieg und Nachkrieg in der
deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts.
Heft 22 der Schriftenreihe der LFG erschienen
(Zugleich: Würzburger Beiträge zur deutschen
Philologie Bd. 43)
Mehr Informationen auf der Verlagshomepage
Mehr Informationen
Titelbild von Feld der Ehre